Seminar für Paare

Zusammenleben – Herausforderung und Chance!

Seminar für Paare

Die Paarbeziehung ist eine der herausforderndsten und aufdeckendsten Verbindungen von Menschen. Wer sich wirklich mit seiner ganzen Persönlichkeit und in seinem ganzen Wesen darauf einlässt, ist gefordert. Damit eröffnet sich aber gleichzeitig auch die Chance, sich seiner Eigenart und Prägungen bewusst zu werden, zu reflektieren und sich selbst immer wieder neu zu begegnen.

ZWEINS

Die Kunst ist: ZWEI individuelle Persönlichkeiten zu sein und bleiben und sich doch zu einer partnerschaftlichen EINS zu verbinden.

Das Seminar

Jeder Mensch wünscht sich Liebe, Wertschätzung, Achtung bzw. wahrgenommen, gehört und respektiert zu werden, aber auch dazu zu gehören und doch individuell sein zu dürfen. Dies sind unsere menschlichen Urbedürfnisse. Eine Paarbeziehung ist eine wunderbare Form, all dies zu erhalten, zu geben und zu teilen. Doch oft ist es schwierig, dies im Beziehungsalltag so zu leben.

Warum?

Genau dieses „Warum“ decken wir auf. Es ermöglicht, sich seiner unbewussten persönlichen wie auch partnerschaftlichen Verstrickungen, Muster und Prägungen bewusst zu werden. Dadurch wird die Türe für eine bewusste, respektvolle Paarbeziehung geöffnet.

Jedes Paar erhält während des Seminars verschiedene Werkzeuge, um diese Türe zu öffnen und offen zu halten. Damit kann die gegenseitige Liebe, Wertschätzung, Achtung und das sich Wahrnehmen und Zuhören im lebendigen, aufbauenden, sich weiterentwickelnden Fluss bleiben.

Seminar-Tag

Seminar 1
Sa, 08.05.2021
So, 09.05.2021

Seminar 2
Sa, 06.11.2021
So, 07.11.2021

Zeit

Sa, 09:00 – 17:30 Uhr
So, 09:00 – 16:30 Uhr

Ort

Kultur- und Bewegungsraum
Obfalken 2
6030 Ebikon

Seminarkosten

Kosten pro Paar Fr. 780
(Annullation, siehe AGB)

Alle Kurse und Seminare…

Systemstellen

Das Familien- und Sytemstellen, um unbewusste Verstrickungen und Abhängigkeiten aufzugdeckt.

Der Lebens-Integrations-Prozess, um individuellen Lebensphasen zu integrieren.

Der Beziehungs-Integrations-Prozess, um die Paarbeziehung zu stärken.

Meditations-Zyklus

Der Meditations-Zyklus ist eine Kombination aus Meditation und Behandlung eines Jahres-Themas.

Inne halten und sich in der Ruhe auf das besinnen, was wichtig ist.

Seminar für Paare

Die Paarbeziehung ist eine der herausforderndsten und aufdeckendsten Verbindungen von Menschen. Wer sich wirklich mit seiner ganzen Persönlichkeit und in seinem ganzen Wesen darauf einlässt, ist gefordert. Damit eröffnet sich aber gleichzeitig auch die Chance, sich seiner Eigenart und Prägungen bewusst zu werden, zu reflektieren und sich selbst immer wieder neu zu begegnen.

Richtungsänderung

Die Welt ist in einem grossen Wandel. Global wie auch individuell ist der Mensch durch viele Herausforderungen und Unsicherheiten aufgerufen, sich neu zu orientieren. Da stellen sich Fragen wie…

  • Wer bin ich überhaupt?
  • Was ist meine Aufgabe?
  • Lebe ich mein Leben selbstbestimmt?
  • Will ich so weiter leben wie bis anhin?
  • Will ich was ändern? Was und wie?